FSJ und BFD

Sie suchen etwas SINNVOLLES und zeitlich BEFRISTETES im sozialen Bereich? Lernen Sie Menschen kennen, mit denen Sie in Ihrem Umfeld vielleicht weniger zu tun haben und entwickeln Sie ein besseres Verständnis für Menschen mit Unterstützungsbedarf.

Freiwilliges Soziales Jahr oder ein Bundesfreiwilligendienst –

bereits darüber nachgedacht? Ihr Engagement ist gefragt.

Als diakonische Einrichtung der Behinderten- und Seniorenhilfe betreibt die Stiftung „Samariterherberge“ unterschiedliche Wohnangebote, eine Vielzahl von Arbeitsangeboten und einen ambulanten Pflegedienst mit Tagespflege für Menschen mit Unterstützungsbedarf. Ca. 150 Mitarbeitende sorgen für das Gelingen unserer anspruchsvollen Aufgabe.

Zur Unterstützung der Teams suchen wir je nach Einsatzstelle/Dienstplan im Schichtdienst für 12 Monate und mit bis zu 40 Wochenstunden für die Bereiche:

  • Wohnheim/ Wohnstätte am Standort Horburg, Bad Dürrenberg oder intensiv betreutes Wohnen an den Standorten Kötschlitz, Merseburg
  • Werkstatt (Hauswirtschaft, Nähen, Textildruck, Montage) an den Standorten Horburg, Merseburg, Bad Dürrenberg

Wir arbeiten mit den Trägern „Diakonie Mitteldeutschland“ und „Deutsches Rotes Kreuz“ zusammen. Gern vermitteln wir den Kontakt.
Hier können alle Modalitäten (u.a. Vergütung, Urlaub) geklärt werden.

Ihre Aufgaben im Bereich Wohnen:

Unterstützungstätigkeiten wie,

  • Assistenz nach Anleitung durch das Personal, z.B. beim morgendlichen Wecken, Aufstehen, Anziehen und der Morgentoilette von Bewohnenden je nach individuellem Hilfebedarf
  • Assistenz nach Anleitung durch das Personal bei der Körperpflege nach Einwilligung der Bewohnenden Vorbereitung/ Nachbereitung der gemeinsamen Mahlzeiten
  • Reinigungsarbeiten im Wohnbereich
  • Unterstützung der Bewohnenden bei der Zimmerreinigung
  • Unterstützung bei der Freizeitgestaltung

Unsere Tätigkeit im Bereich Wohnen ist im Hohen Maß von der Achtung der Würde und der Persönlichkeit der Bewohnerinnen geprägt und ausgerichtet an den Wünschen und Bedürfnissen der Bewohnerinnen.

Ihre Aufgaben im Bereich Werkstatt:

  • Unterstützung in Arbeitsgruppen der Werkstatt
  • Unterstützung und Hilfestellung für Menschen mit Behinderung
  • Mitarbeit bei der Auftragsbearbeitung
  • Durchführung von Fahrertätigkeiten

Gründe für Ihre Bewerbung:

  • einen interessanten und vielseitigen Einblick in ein Arbeitsfeld der Behindertenhilfe mit Gestaltungsspielräumen in einer sozialen Einrichtung
  • Einbindung in ein motiviertes und aufgeschlossenes Team

Was wir uns wünschen:

  • einen abgeschlossenen Schulabschluss
  • soziale Kompetenz
  • ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, Einsatzfreude und Teamgeist
  • wertschätzende und emphatische Grundhaltung gegenüber Menschen mit Behinderung
  • ein einwandfreies Erweitertes Führungszeugnis
  • Führerschein (wäre wünschenswert)
  • Bereitschaft das christliche Profil der Einrichtung mitzutragen, eine Mitgliedschaft in der Kirche ist erwünscht

Die Bewerbungen von geeigneten Schwerbehinderten und Gleichgestellten sind ausdrücklich gewünscht.
Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte zum nächstmöglichen Zeitpunkt vorzugsweise
per Mail an: bewerbung@samariterherberge.de
oder an
Stiftung Samariterherberge
Herr Burkhard Weichsel
Burgauenstraße 23
06237 Leuna OT Horburg

Hier gehts zur Online-Bewerbung.