Offene Dienste

Kontakt

Juliane Kirchhof

Burgauenstraße 23, 06237 Leuna OT Horburg
Mobil 0151 581 912 05
E-Mail juliane.kirchhof@wfbm-horburg.de


leichte_sprache_635.pngOffene Dienste in
Leichter Sprache erklärt


gefördert durch:

aktion_mensch_786.png

offene_dienste_600_830.png

Mitten ins Leben

Die Offenen Dienste tragen dazu bei, das Beratungs- und Unterstützungsangebot für Menschen mit Behinderung und ihren Familien bzw. Angehörigen zu verbessern. Ziel ist es, für die Betroffenen gesellschaftliche Teilhabe, Selbstbestimmung und Entscheidungs- und Wahlfreiheit zu gewährleisten. Den pflegenden Familien und Angehörigen können Freiräume zur Regeneration und Entlastung geboten werden. Zu den Angeboten gehören stundenweise aber auch ein- oder mehrtägige Assistenz zu Hause, in den Räumlichkeiten des Dienstes oder im Sozialraum, sozialpädagogische sowie psychosoziale Unterstützung, Freizeit- und Urlaubsbegleitung, Bildungsveranstaltungen etc.

Zielgruppe:

  • Menschen mit Behinderung, welche nach Art und Ziel einen individuellen Bedarf an ambulanter Hilfe zur Sicherung der Teilhabe am Leben in der Gesellschaft aufweisen.
  • Menschen mit Behinderung, welche in eigener Häuslichkeit oder bei ihrer Familie leben und einen Pflegegrad aufweisen.
  • Pflege- bzw. Betreuungspersonen von pflegebedürftigen Menschen mit Behinderung.