Freiwillig engagiert während des Studiums

 

Liebe Studierende und Interessierte,

wir sind eine diakonische Einrichtung und bieten im Rahmen der Eingliederungshilfe Menschen mit Behinderung verschiedene Wohn- und Arbeitsmöglichkeiten an den Standorten Horburg, Merseburg und Bad Dürrenberg. Neben Arbeitsangeboten haben die Werkstätten den Auftrag, die Beschäftigten in ihrer Entwicklung und ihrer Persönlichkeit zu fördern. In diesem Zusammenhang bieten wir sogenannte arbeitsbegleitende Maßnahmen innerhalb unserer täglichen Arbeitszeit von 08:00 bis 15:00 Uhr an, die z.B.:

  • soziale Kompetenzen fördern,
  • das Selbstwertgefühl und die Selbständigkeit stärken,
  • Kulturtechniken ausbauen und erhalten,
  • kreative und musikalische Fähigkeiten fördern
  • lebenspraktische Fähigkeiten verbessern, z.B. Kochen/Backen, Umgang mit Geld.

Wer hat Lust, dies für Menschen mit Behinderung ehrenamtlich anzubieten? In Kleingruppen können Sie Ihrer persönlichen Passion nachkommen und anbieten, was Sie selber gerne machen - Ihrem Ideenreichtum sind keine Grenzen gesetzt. Wir können uns Angebote mit den o.g. Inhalten im Kurssystem vorstellen.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bitte melden Sie sich bei uns!

Kontakt
Ines Stübner
Teamleitung Soziale Dienste
Telefon 034204 686-56
E-Mail ines.stuebner(at)wfbm-horburg.de

https://www.wfbm-horburg.de/ehrenamt_freiwillig_engagiert_waehrend_des_studiums_de.html