Pädagogische Fachkräfte (m/w/d)

Sie suchen eine anspruchsvolle und vielseitige Aufgabe? Sie haben Freude am Umgang mit Menschen, besitzen eine starke Kommunikationsfähigkeit und arbeiten sehr sorgfältig? Dann suchen wir SIE! Unterstützen Sie uns bei der Förderung und Begleitung der Menschen mit Unterstützungsbedarf bei der selbstbestimmten Teilhabe am Leben.

Als diakonische Einrichtung der Behinderten- und Seniorenhilfe betreibt die Stiftung „Samariterherberge“ unterschiedliche Wohnangebote, eine Vielzahl von Arbeitsangeboten und einen ambulanten Pflegedienst für Menschen mit Unterstützungsbedarf. Ca. 150 Mitarbeitenden sorgen für das Gelingen unserer anspruchsvollen Aufgabe.


Für unsere ambulanten Wohnangebote mit Büro und Begegnungsräumlichkeiten
suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Pädagogische Fachkräfte (m/w/d),

Sozialpädagoge/pädagogin, Sozialarbeiter/in, Heilpädagoge/pädagogin,

Heilerziehungspfleger/in/ oder Pflegefachkraft (m/w/d)

für 30 Stunden/Woche.

Gründe für Ihre Bewerbung:

  • ein interessantes und vielseitiges Arbeitsfeld mit eigenem Gestaltungsspielraum
  • regelmäßige Beratungs-und Reflexionsgespräche
  • Förderung individueller Fortbildungswünsche
  • tarifliche Vergütung nach AVR Diakonie/MD inkl. Jahressonderzahlung
  • betriebliche Altersversorgung
  • Hospitationstag zum Kennenlernen der Einrichtung und der Aufgaben
  • 30 Tage Urlaub sowie arbeitsfreie Tage am 24. und 31. Dezember
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wie Sie uns unterstützen:

  • individuelle Hilfeplanung
  • Unterstützung bei der Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft
  • Kooperationskontakte im sozialen Umfeld
  • Kontakte, Antragstellungen etc. bei Behörden und Ämtern
  • Planung und Durchführung von Freizeitangeboten
  • Intervention bei Krisen und Krankheiten der Klientinnen und Klienten
  • Dokumentation und Berichterstattung

Was wir uns wünschen:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium (z.B. Sozialpädagogik, Heilpädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation) bzw. eine abgeschlossene Berufsausbildung mit staatlich anerkanntem Abschluss im Gesundheits- oder Sozialwesen
  • gutes Einfühlungsvermögen in die individuellen Belange und Bedürfnisse der Klientinnen und Klienten sowie Interesse an sozialraumorientierter Arbeit
  • aktuelle Kenntnisse zu rechtlichen Grundlagen im Rahmen der Behindertenhilfe sowie Methodenkompetenz
  • hohe Sozialkompetenz, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit
  • Führerschein Klasse B
  • Bereitschaft das christliche Profil der Einrichtung mitzutragen, eine Mitgliedschaft in der Kirche ist erwünscht

Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte zum nächstmöglichen Zeitpunkt, vorzugsweise
per Mail an: bewerbung(at)samariterherberge.de
oder an
Stiftung Samariterherberge
Herr Burkhard Weichsel
Burgauenstraße 23
06237 Leuna OT Horburg

Hier gehts zur Online-Bewerbung.