Gruppenassistenz (m/w/d)

Wir suchen Sie - Sie arbeiten gern mit Menschen zusammen, sind engagiert und empathisch? Diese Eigenschaften können Sie bei uns in einer vielseitigen und anspruchsvollen Aufgabe ausleben.

Als diakonische Einrichtung der Behinderten- und Seniorenhilfe betreibt die Stiftung Samariterherberge eine Vielzahl von Arbeits-, Bildungs- und Beschäftigungsangeboten, Wohnangeboten und einen ambulanten Pflegedienst für Menschen mit Unterstützungsbedarf. Ca. 150 Mitarbeitende sorgen für das Gelingen unserer anspruchsvollen Aufgabe.


Für unsere Werkstatt für die Bereiche Garten- und Landschaftsgestaltung, Hauswirtschaft,
Nähen, Textildruck und Montage suchen wir zeitnah

Mitarbeitende als Gruppenassistenz (m/w/d)

für 35 Stunden/Woche.

Wir bieten:

  • ein interessantes Aufgabengebiet mit hohem Maß an Selbstständigkeit
  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • ein motiviertes und engagiertes Team
  • Förderung individueller Fortbildungswünsche
  • tarifliche Vergütung nach AVR Diakonie/MD inkl. Jahressonderzahlung
  • betriebliche Altersversorgung
  • Hospitationstag zum Kennenlernen der Einrichtung und der Aufgaben
  • 30 Tage Urlaub sowie arbeitsfreie Tage am 24. und 31. Dezember
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebsküche

Wir erwarten:

  • wertschätzende und emphatische Grundhaltung gegenüber Menschen mit Behinderung
  • abgeschlossene Ausbildung im Bereich Garten- und Landschaftsgestaltung oder im Bereich Hauswirtschaft und/ oder Hotelgewerbe
  • vorteilhaft ist eine sozialpädagogische Zusatzausbildung WfbM
  • Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen sowie Einsatzbereitschaft
  • Einfühlungsvermögen, Verantwortungsbewusstsein und Kompetenz zur Gruppenführung
  • Führungserfahrungen von Vorteil
  • Eigenmotivation
  • PKW Führerschein
  • sicherer Umgang mit Microsoft Office
  • Bereitschaft das christliche Profil der Einrichtung mitzutragen, eine Mitgliedschaft in der Kirche ist erwünscht

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung beim Führen einer Arbeitsgruppe
  • Unterstützung und Hilfe bei der individuellen Förderung der Menschen mit Behinderung mit dem Ziel, sie nach ihren Fähig– und Fertigkeiten zur Teilhabe am gesellschaftlichen Arbeitsleben zu befähigen
  • Organisation des Arbeitsablaufes
  • Quantitäts- und Qualitätskontrolle
  • Mitwirkung bei der Arbeitsbeschaffung und Produktentwicklung
  • kontinuierlicher Verbesserungsprozess als Werkzeug im Rehabilitationsablauf einsetzen/ umsetzen

Die Stelle ist zunächst befristet für zwei Jahre (mit Aussicht auf Weiterbeschäftigung).

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte vorzugsweise per E-Mail bis zum 30.09.2022 an: bewerbung(at)samariterherberge.de
oder an
Stiftung Samariterherberge
Herr Burkhard Weichsel
Burgauenstraße 23
06237 Leuna OT Horburg

Hier gehts zur Online-Bewerbung.