Fachkraft im Bereich Wohnen

 

Wir suchen Sie! Sie sind emphatisch, kreativ und verantwortungsbewusst? Diese Eigenschaften können Sie bei uns in einer vielseitigen und anspruchsvollen Aufgabe ausleben. Unterstützen Sie die Stiftung Samariterherberge als diakonische Einrichtung der Behindertenhilfe. Wir betreiben unterschiedliche Wohnangebote und eine Vielzahl von Arbeitsangeboten für Menschen mit Behinderungen. Ca. 100 Mitarbeitende sorgen für das Gelingen unserer anspruchsvollen Aufgaben.

Um sich auf die verändernden Aufgabenstellungen in den Bereichen Wohnen mit zunehmende m Alter der Bewohner*innen anzupassen, suchen wir zur Verstärkung und dem Ausbau der Tagesstruktur eine

Fachkraft (m/w/d)

für 30 Stunden/Woche

Ziel ist es, die tagestrukturierenden Angebote im Wohnen nach dem Zwei-Milieuprinzip in der Zeit von 09:00 bis 15:00 Uhr an bieten zu können. Zur Zielgruppe gehören Menschen mit hohem Hilfebedarf, die den Anforderungen einer Tätigkeit in der WfbM nicht oder nicht mehr entsprechen können, oder die das Rentenalter erreicht haben.

Ziel ist es, die individuelle Handlungsfähigkeit im motorischen, kognitiven, psychischen und sozialen Bereich zu erhalten oder zu stabilisieren. Inhaltlich soll es um eine Angebotsgestaltung gehen, die konzeptionell davon ausgeht dass das Aktiv sein bzw. sinnvolles Tun sich positiv auf die körperliche und geistige Gesundheit auswirkt.

Ihre Aufgaben:

  • in Zusammenarbeit mit dem Team der Tagesstruktur soll die Planung und Durchführung von Fördermaßnahmen bzw. Angeboten auf der Grundlage des individuellen Hilfeplans der Teilnehmer*innen der Tagesstruktur erfolgen
  • Organisation von regelmäßig stattfinden den Angeboten aus allen Assistenzbereichen in Einzel- und Kleingruppen
  • Feststellung und Dokumentation von Entwicklungsmöglichkeiten/ fortschritten
  • regelmäßige Teilnahme an Teamberatung en im Bereich Tagesstruktur
  • Einzelfallbesprechungen im Rahmen der Tagesstruktur
  • Teilnahme an Fortbildungen
  • Mitwirkung an der Erstellung von einem tragfähigen Konzept zur Tagesstruktur

Wir erwarten:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Heilerziehungspfleger*in mit Berufserfahrung in der Begleitung von Menschen mit hohem Hilfebedarf
  • spezifische pädagogische Kompetenzen aus ihrem Berufsfeld, um handlungsorientierte Beschäftigungs- und Übungsmaßnahmen entwickeln zu können, die dem Alltags- und Handlungsraum der Nutzer*innen von tagesstrukturierenden Angeboten entsprechen
  • Eignung, hohes Einfühlungsvermögen und eine sehr gute Beobachtungsgabe
  • hohe Belastbarkeit und Ausdauer
  • hohe Eigenmotivation und Kreativität
  • sehr gute organisatorische und kommunikative Fähigkeiten
  • Bereitschaft zum kontinuierlichen Lernen/Weiterbildung und konzeptioneller Entwicklung /Weiterentwicklung der tagesstrukturierenden Angebote im Bereich Wohnen

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem hochmotivierten Team
  • Raum um eigene Vorstellungen im Rahmen der Angebotsgestaltung mit einzubringen
  • Vergütung gemäß AVR, betriebliche Altersvorsorge

Die Stelle ist zunächst befristet für ein Jahr. Für nähere Informationen steht Ihnen Frau Künzel, die Leitung der Wohnbereiche, unter 034204/686-31 gern zur Verfügung.

Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte schriftlich an:
Stiftung Samariterherberge
Frau Künzel
Burgauenstraße 23
06237 Leuna OT Horburg
oder per E-Mail: mail(at)wfbm-horburg.de

https://www.wfbm-horburg.de/angestellte_fachkraft_im_bereich_wohnen_de.html