Neues Angebot: Offene Dienste

 

Seit August 2020 gibt es am Standort Merseburg in der Straße des Friedens die Möglichkeit, die Leistungen unserer Offenen Dienste in Anspruch zu nehmen. Die Offenen Dienste der Stiftung „Samariterherberge“ sollen ein Unterstützungs- und Assistenzangebot für Menschen mit Unterstützungsbedarf und deren Angehörige und Betreuungspersonen im Landkreis Saalekreis sein. Ziel der Offenen Dienste ist es, für die Betroffenen gesellschaftliche Teilhabe, Selbstbestimmung und Entscheidungs- und Wahlfreiheit zu gewährleisten. Pflegenden Familien und Angehörigen sollen Freiräume zur Regeneration und Entlastung geboten werden. Zu den Angeboten gehören stundenweise aber auch ein- oder mehrtägige Assistenz zu Hause, in den Räumlichkeiten des Dienstes oder im Sozialraum. Ebenso organisiert der Offene Dienst Freizeit- und Urlaubsbegleitung und die verschiedensten Veranstaltungsangebote. Was zählt sind die individuellen Wünsche der Klient_innen. Und so entstehen vielfältige Möglichkeiten, sich z. B. künstlerisch, kulturell, lebenspraktisch oder auch sportlich zu betätigen.

Der seit jeher für die Stiftung „Samariterherberge“ bestehende Auftrag, Menschen mit Behinderungen im Lebensalltag zu unterstützen und eine möglichst große Selbstbestimmtheit zu gewährleisten, wird somit um einen weiteren Baustein ergänzt.

Informationen und Ansprechpartner finden Sie unter „Angebote“

https://www.wfbm-horburg.de/aktuelles_neues_angebot_offene_dienste_de.html