Maßnahmen verlängert

 

Verlängerung beschlossener Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus

Liebe Beschäftigte, Eltern und Betreuer,

die von der Landesregierung Sachsen-Anhalt beschlossenen Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus wurden verlängert. Davon betroffen sind auch weiterhin unsere Angebote der Werkstatt, des Berufsbildungsbereiches und der Fördergruppe. Die Verordnung gilt vorerst bis einschließlich 27. Mai 2020. Sollten Sie aus folgenden Gründen eine Notbetreuung benötigen:

  • Sie können selbst keine Betreuung leisten,
  • Ihr/e Betreute/r benötigt dringend eine tagesstrukturierende Maßnahme,

wenden Sie sich bitte an die Ansprechpartner*innen des Sozialen Dienstes (siehe unten).

Erreichbarkeit Soziale Dienste
Haben Sie Fragen speziell zur Corona-Pandemie und deren Auswirkungen auf die Betreuung in den Bereichen unserer Werkstätten?
Die Sozialen Dienste der Werkstätten der Stiftung Samariterherberge beraten und helfen Ihnen gern zu folgenden Telefonsprechzeiten:

Montag bis Freitag von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Gabriele Haeffner 034204 / 686-19
Katarzyna Straßner 03462 / 5196004
Ines Stübner 03461 / 3425–10 oder 034204 / 686 – 56

Bei allgemeinen Fragen wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat unter der Rufnummer 034204 686-21.

https://www.wfbm-horburg.de/aktuelles_massnahmen_verlaengert_de.html