Stiftung Samariterherberge Horburg

Wohnen

Die Stiftung „Samariterherberge“ bietet Menschen mit einer geistigen oder mehrfachen Behinderung differenzierte Wohnangebote in unterschiedlichen Wohnformen.

Unseren Bewohnern stehen zur selbstständigen oder gemeinsamen Gestaltung Einzel- aber auch noch einige Doppelzimmer zur Verfügung. Je nach Wohnangebot leben die Bewohner in Gruppen zusammen, als Paar oder auch in Einzelwohnungen.

Enge Zusammenarbeit besteht mit den Werkstätten für behinderte Menschen über den Sozialen Dienst sowie über den Psychologischen und Ärztlichen Dienst.

Grundlagen für unser Tun finden wir zum einen in unserem christlich-diakonischen Leitgedanken und zum anderen in aktuellen Erkenntnissen aus dem Bereich der Behindertenhilfe. Wohnen bedeutet demnach mehr als nur ein „Dach über dem Kopf“. Dieser Grundsatz spiegelt sich auch in unserem Handeln bei der Erbringung von Assistenzleistungen wieder.

Wir verstehen unsere Arbeit als Lebensbegleitung in allen Lebensbereichen (Wohnen, Arbeit und Freizeit), ausgerichtet an den Wünschen, Bedürfnissen und dem individuellen Hilfebedarf unserer Bewohner.

 

Ansprechpartner

Katja Künzel

Tel.: 034204 686-33

Fax: 034204 686-16

E-Mail: katja.kuenzel@stiftung-samariterherberge.de

 

Suche